F-Jugend – 26.10.2019

Am 26.10.2019 fand das diesjährige Heimspiel der zwei F- Jugendmannschaften des SVA statt.

Trotz etwas schwieriger Platzverhältnisse zu Spielbeginn aufgrund des sehr nassen Rasens, wurde der Spieltag, in dessen Verlauf die Sonne einsetzte, ein voller Erfolg für den SVA.

Zusätzliche Motivation für die Spieler, und ein langersehntes Highlight des Spieltages, waren die an dem Tag verteilten neuen Spielertrikots.

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an Herrn Florian Seifert von der WAM Group, der sich bereit erklärt hat diesen neuen Trikotsatz als Sponsor zu übernehmen.  

Vorneweg, keine der beiden Mannschaften mussten an diesem Tag eine Niederlage einstecken. Lediglich die erste Mannschaft musste gegen die Bärenstarken Jungs aus Rohrhof ein faires 0:0 hinnehmen. Trotzdem war dieses Spiel an Spannung nicht zu überbieten, da sich beide Mannschaften nichts schenkten und jeder Schuss die Entscheidung hätte sein können. Doch beide Keeper hielten trotz zahlreicher Versuche Ihre Kisten dank einiger Glanzparaden sauber. Die weiteren Spiele der ersten Mannschaft fielen wie folgt aus, SVA1 vs. SC Seckenheim1 (3:0), SVA1 vs. SC Pfingstberg1 (5:1), SVA1 – TSV Neckarau 2 (4:2), SVA1 – TSG Seckenheim1 (4:0).

Die zweite Mannschaft behielt eine Absolut weiße Weste, lediglich das Spiel gegen SV Pfingstberg 2 stand bis kurz vor Schluss auf der Kippe, konnte aber schließlich mit 2:1 für die SVA entschieden werden. Alle weiteren Spiele verliefen wie folgt, SVA2 vs  SC Pfingstberg3 (3:1), SVA2 vs. TSV Neckarau3 (2:0), SVA2 vs. TSG Seckenheim2 (7:0), SVA2 vs. SC Pfingstberg2 (2:1), SVA2 vs. SV Rohrhof2 (3:0).

Alles in allem ein sehr gelungener Spieltag, auch danke der Mithilfe einiger Eltern die durch Kuchenspenden und tatkräftige Mithilfe bei Spieltagdurchführung auch dafür gesorgt haben, dass sich auch die Vereinskasse für die F-Jungend gefüllt hat. Vielen Dank hierfür auch an dieser Stelle.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.